Monthly Archives: Dezember 2018

Verantwortung tragen

By | Allgemein, Bücher | No Comments

 

Verantwortung tragen: Impulse für Führungs- und Zukunftsbewusstsein

In diesem Blogbeitrag geht es um ein besonderes Buch.

Am 23. Dezember 2018 erscheint das Buch mit dem oben genannten Titel. Ich erwähne es hier, weil ich dazu einen Artikel geschrieben habe. In meinem Artikel geht es um Ängste und auch, was diese mit unserer Gesellschaft und auch dem Thema Verantwortung zu tun haben. Dort erfährst du auch, was du gegen deine Ängste tun kannst.

Ich bin in diesem Buch nur eine von 26 Autor*Innen, die Beiträge dazu geleistet haben. Wir alle freuen uns sehr auf das Erscheinen unseres gemeinsamen Projektes und sind schon sehr gespannt, wie es bei den Leser*Innen ankommt

Bei Amazon z.B. kannst du es erwerben:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9d3d3aHlwbm9zZWMwZi0yMSZhbXA7bGFuZ3VhZ2U9ZGVfREUmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9Mzk5MDYwMTE3MiZhbXA7YXNpbnM9Mzk5MDYwMTE3MiZhbXA7bGlua0lkPTZkMDY3OTg4MzY5NzY0Yjk0YTkyYWYyZDdmY2Y5ZTNhJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Natürlich kannst du auch ein Exemplar von mir bekommen. Sehr gerne schreibe ich dir eine Widmung hinein.

 

 

Verantwortung tragen: Impulse für Führungs- und Zukunftsbewusstsein

26 Autorinnen und Autoren aus ganz verschiedenen Berufen und Branchen beleuchten die Praxis des Themas Verantwortung

Verantwortung ist ein Thema, das nicht nur eine gesellschaftliche Dimension hat, sondern auch über unseren geschäftlichen und beruflichen Erfolg sowie über unsere eigene Zufriedenheit entscheidet. Verantwortung hat viel mit Klarheit zu tun hat. Klarheit darüber, was wir machen und was nicht, über die Gründe dafür und darüber, welche Entscheidungen wir treffen oder eben nicht treffen.

Verantwortung als Thema ist ein Dauerbrenner, das gerade in der modernen Zeit eine Renaissance erfährt. Der moderne Mensch ist ständig aufgerufen, Verantwortung für dieses und jenes und insbesondere für sich selbst zu übernehmen. Klar ist, dass Verantwortung alle etwas angeht. Niemand kann sich ihr entziehen. Zugleich ist Verantwortung schwer zu greifen, selbst eine genaue Definition ist alles andere als einfach. Vor allem hält das Thema bei näherer Betrachtung einige Überraschungen bereit, zumal sich im Alltag kaum einer fragt, was genau es mit dem recht abstrakten Begriff auf sich hat und welche Rolle Verantwortung für jeden selbst spielt.

Stéphane Etrillard, der Herausgeber dieses Sammelbands, hat 26 Autorinnen und Autoren aus diversen Bereichen dafür gewonnen, ihren Blick auf das Thema in Worte zu fassen. Wie sich zeigt, hat der individuelle Umgang mit Verantwortung – obwohl es sich um ein durchaus philosophisches Sujet handelt – ganz praktische Auswirkungen auf alle Bereiche des Lebens, auf geschäftliche ebenso wie auf private. Genau das spiegelt sich in den Beiträgen der Autorinnen und Autoren wieder. An dieser Stelle profitiert der Band von der Vielfalt der Persönlichkeiten hinter den Beiträgen:

Die Unternehmerin, der Gründer, die Beraterin, der Trainer, der Coach, die Musikerin, der Fachanwalt, die Angstforscherin, die Gesundheitsexpertin, der Arzt, der Psychologe, die Hypnosetherapeutin, der Vortragsredner und Publizist sowie Experten und Expertinnen für Digitalisierung, Bildung und Persönlichkeit – sie alle nähern sich dem Thema von ihrem jeweiligen Fachgebiet. Aus dieser Gesamtschau entsteht ein klares, sogar neues Bild davon, wie Verantwortung gelebt und praktiziert wird, wo die Menschen sich ihr entziehen oder sich ihr stellen, wo Verantwortung uns belastet und wie sich die Bereitschaft, Verantwortung zu tragen, auf das eigene Leben auswirkt.

In allen Fällen zeigt sich: Verantwortung ist ein Zukunftsthema. Der Standpunkt und die gelebte Praxis von heute entscheiden über die Ausgestaltung der Zukunft, der eigenen und der von anderen. Verantwortung beginnt beim einzelnen Menschen selbst – zieht jedoch große Kreise. Das ist das Einzigartige an dem Thema: Verantwortung passiert nicht isoliert für sich allein, sondern sie hat Auswirkungen: auf Mitarbeiter, auf die Gesellschaft, auf Kinder, Patienten, Kunden – und nicht zuletzt auf jeden Menschen selbst.

Damit bietet dieser Sammelband den Leserinnen und Lesern die seltene Gelegenheit, den Facettenreichtum und die Wirkungsmacht dieses Thema in voller Gänze zu erfahren. So unterschiedlich die Beiträge und ihre Autorinnen und Autoren auch sind, sie sind sich in einem einig:

Verantwortung ist niemals eine Einschränkung, vielmehr erhöht sie unsere Handlungsspielräume, eben weil wir mit dem Bewusstsein für die eigene Verantwortung weitaus klarere Entscheidungen treffen können. Wer sich seiner Verantwortung bewusst ist, erkennt damit die Vielzahl der eigenen Optionen, kann aus ihnen wählen und sie dazu nutzen, etwas in Bewegung zu setzen und das Geschehen gezielt zu beeinflussen.

„Verantwortungsbewusste Menschen sind diejenigen, die Orientierung geben, die Entscheidungen treffen, für die sie einstehen, und die sich über die Folgen ihrer Handlungen im Klaren sind. Solche Menschen stehen hoch im Kurs. Jeder Mensch weiß Verantwortungsbereitschaft zu schätzen und fühlt sich von ihr angezogen. Verantwortungsvolle Menschen sind gefragt und werden häufig bewundert – und das nicht von ungefähr“, schreibt Stéphane Etrillard in seinem Vorwort. Dies allein ist ein Grund, sich einmal intensiv mit dem Thema zu befassen. Der Sammelband Verantwortung tragen: Impulse für Führungs- und Zukunftsbewusstsein bietet hierfür die optimale Gelegenheit.

26 Autorinnen und Autoren haben neben dem Herausgeber Stéphane Etrillard an diesem richtungweisenden Sammelband zum Thema Verantwortung mitgewirkt: Dana Arzani, Dr. Anke Elisabeth Ballmann, Sabine Beley, Christina Boos, Stéphane Etrillard, Simon Gorski, Jens Hake, Sandra Happel, Anita Haviv-Horiner, Bernd Kiesewetter, Richard Kirchmair, Michael Kleina, Ulrike Krammer, Thomas F. Moser, Burak Özgelen, Janine Katharina Pötsch, Monica Rehm, Ulrike Reiche, Ina Reisel, Denise Ritter, Béatrice Schafer, Kristin Scheerhorn, Hermann Scherer, Richard C. Schneider, Barbara Tretter, Nicole Weber und Patricia Zurfluh.

Stéphane Etrillard (Hrsg.)
Verantwortung tragen: Impulse für Führungs- und Zukunftsbewusstsein
256 Seiten, gebunden
Goldegg Verlag
€ 24,90
ISBN 978-3990601174
erscheint am 23.12.2018

Pressekontakt:

Goldegg Verlag GmbH
Mag. Maria Schlager-Krüger
Leitung Presse
Mommsengasse 4 . A-1040 Wien
Tel: +43 1 505 43 76-46   Fax: -20
Mail:    maria.schlager@goldegg-verlag.com
Web:     http://www.goldegg-verlag.com

 

Stéphane Etrillard ist international tätiger Vordenker und zählt zu den meistgefragten Business-Coaches im deutschsprachigen Raum. Der mehrsprachige Business-Philosoph und Vortragsredner gilt als Experte für „Unternehmer-Souveränität“ und lebt in der Kulturmetropole Berlin, wenn er sich nicht frische Inspiration für seinen Unternehmeralltag und seine Kunden in Sydney, in Kalifornien, in New York, Paris oder Tel Aviv holt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich leidenschaftlich mit Philosophie, Literatur und Klaviermusik und lernt mit großer Begeisterung das Klavierspielen. Sein einzigartiges Know-how ist seit über 20 Jahren in der Beobachtung und Begleitung von mehreren Tausend Unternehmern, Experten, Künstlern, Führungs- und Nachwuchskräften aus unterschiedlichsten Branchen entstanden. Mit seinen Privatissima und Masterclasses im Bereich Rhetorik, Dialektik und Selbstvermarktung verhilft er seinen Kunden zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen. Zu seinen Klienten zählen Vorstände, Top-Manager, mittelständische Unternehmer, Solopreneure, Künstler Freiberufler, Experten und Politiker. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter Prinzip Souveränität und Unternehmer-Souveränität.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück